home
 
 
 
 
 
 
Konzerte 2019
 
Konzerte
    (vergangene Jahre)
 
Projekte
 
 
 

Beatrix Wagner


 
Konzerte 2019

 
 
 

06.01.2019, 11:30 Uhr, Eckernförde, Museum
Finnisage Ausstellung "Wilhelm Lehmann"
Werke von Blas Urruty und Gerald Eckert
Ensemble Reflexion K


 

18.01.2019, 22.00 Uhr, Eckernförde, Nicolaikirche
Preview  zur Wiedereröffnung der restaurierten St. Nicolaikirche
"Nachtbogen" von Gerald Eckert


(Beatrix Wagner bei der Aufführung mit Gerald Eckert: Violoncello)


 

15.02.-17.02.2019, Eckernförde, Nicolaikirche,
7. "Provinzlärm" Festival
Werke von J. Cage, G. Eckert, G. F. Haas, N. A. Huber, M. Isaksson, C. Ives,
B. Mather, C. Larson, D. Mack, O. Messiaen, K. Olofsson, G. Scelsi, R. Souto,
L. Streich und G. Terzi


Ensemble Lipparella (S), Norddeutsche Sinfonietta, Ensemble Reflexion K

Details siehe auch unter: www.provinzlaerm-festival.de


 

05.05.2019, 17.00 Uhr, Rendsburg, Christkirche
"Mozart meets modern"
Werke von W.A. Mozart, Bela Bartok und Altug Ünlü
norddeutsche sinfonietta


 

10.05.2019, 19.30 Uhr, Plön, Nikolaikirche
"Mozart meets modern"
Werke von W.A. Mozart, Bela Bartok und Altug Ünlü
norddeutsche sinfonietta


 

11.05.2019, 20.00 Uhr, Hamburg, Laeiszhalle
"Mozart meets modern"
Werke von W.A. Mozart, Bela Bartok und Altug Ünlü
norddeutsche sinfonietta


 

12.05.2019, 17.00 Uhr, Izehoe, St. Laurenti
"Mozart meets modern"
Werke von W.A. Mozart, Bela Bartok und Altug Ünlü
norddeutsche sinfonietta


 

25.05.2019, 20.00 Uhr, Mühlenbeck, Foyer Mensa Berufsförderungswerk
festival neue musik & natur - Mühlenbecker Klanglandschaften
Wasserlandschaften
Werke von Kaija Saariaho, Luigi Nono, Helena Tulve, Gerald Eckert und Snezana Nesic
Ensemble Reflexion K


 

26.05.2019, 19.00 Uhr, Mühlenbeck, Summter See, Nordufer
festival neue musik & natur - Mühlenbecker Klanglandschaften
Die unbeantwortete Frage
Werke von Charles Ives, Gerald Eckert, Natalja Pschenitschnikowa,
Tristan Murail und Peter Ablinger

Jugendstreichorchester der Kreismusikschule Oranienburg, Ensemble Reflexion K, u.a.


 

27.05.2019, 21.05 - 22.50 Uhr, Deutschlandfunk,
Mitschnitte aus den Konzerten des 7. internationalen Provinzlärm Festivals 2019
vom 15.02. bis 17.02.2019 in der Nicolaikirche Eckernförde

mit Werken von Lisa Streich, Georg Friedrich Haas, Gerald Eckert,
Chrichan Larson, u.a.

zu den Werken siehe auch unter: Provinzlärm Festival 2019
Ensemble Lipparella, Norddeutsche Sinfonietta, Ensemble Reflexion K und Gäste


 

05.06.2019, 19.00 Uhr, Kiel, Flandernbunker
Gestade in Fernen
Werke von Dieter Schnebel, Brigitta Muntendorf, Johannes Kalitzke,
Gerald Eckert und Hildegard von Bingen

Irene Kurka und Ensemble Reflexion K

Mit menschlichem Leid in seinen unterschiedlichsten Ausprägungen und Formen beschäftigt sich das Ensemble Reflexion K in seinem Programm "Gestade in Fernen".
Die MusikerInnen präsentieren dabei in unterschiedlichen Räumen des Kieler Flandernbunkers Werke von Brigitta Muntendorf, Gerald Eckert, Johannes Kalitzke und Dieter Schnebel, die in den Jahren von 1988 bis 2016 entstanden sind. Sie alle beschäftigen sich mit dem Thema Krieg, Tod und Schmerz, aber auch mit dem menschlichen Fehlverhalten, das dies ausgelöst hat. Die zugrunde liegenden Textfragmente stammen von so hochrangigen Autoren wie Heinrich Böll, Paul Celan, Raoul Schrott und aus dem Stabat Mater Dolorosa (13. Jht.).
Demgegenüber stellt das Ensemble verschiedene kurze Antiphone der Äbtissin Hildegard von Bingen aus den Jahren 1150 bis 1160, gesungen von der Sopranistin Irene Kurka, die sich mit ihrem lebensbejahendem und das "Wunder der Schöpfung" besingenden Charakter als starker Kontrast, aber auch als eine ebensolche Verbindung zu den Werken aus dem 20. und 21. Jahrhundert erweisen.


 

23.08.2019, 20.00 Uhr, Eckernförde, Nicolaikirche
Konzertreihe Neue Musik Eckernförde
empty rooms
Werke von Snezana Nesic, Helena Tulve, Gerald Eckert und Luigi Nono
Ensemble Megaphon und Ensemble Reflexion K


 

06.09.2019, 20.00 Uhr, Tosterglope, Kunstraum
empty rooms
Werke von Snezana Nesic, Helena Tulve, Gerald Eckert und Luigi Nono
Ensemble Megaphon und Ensemble Reflexion K


 

08.09.2019, 11.00 Uhr, Hannover, Sprengel Museum
Festival Musik 21 Niedersachsen
4. Übung im zugewandten Zweifeln
Werke von Snezana Nesic, Helena Tulve, Gerald Eckert und Luigi Nono
Ensemble Megaphon und Ensemble Reflexion K


 
 
 


|Zum Seitenanfang|